Königsfeier am 10. März 2012

9 Abende lang schossen die Thomas-Schützen Haunstetten um die Königswürde. Bei einer Feier mit Tanz erfolgte die Einsetzung der neuen Schützenkönige.

Die Thomas-Schützen Haunstetten feierten traditionsgemäß ihre Könige in den einzelnen Disziplinen. Die Schützenkönige des vergangenen Jahres beendeten ihre Amtszeit mit einem Ehrentanz. Danach begann Sportleiter Johann Mirbeth mit der Bekanntgabe der neuen Könige.

Jugendkönig wurde mit einem 9,0 Teiler Martin Albrecht gefolgt vom 1. Ritter Lukas Huber mit einem 133,1 Teiler.

Bei den Luftgewehrschützen wurde Karin Westermeier mit einem 21,1 Teiler zum vierten Mal in Folge Schützenkönigin. Daniela Westermeier musste sich mit einem 24,0 Teiler ebenso zum 4. Mal mit dem Platz des ersten Ritters begnügen. Inge Groß komplettierte mit einem 33,2 Teiler als zweiter Ritter die Podiumsplätze.

Mit der Luftpistole erkämpfte sich Sportleiter Johann Mirbeth mit einem 10,4 Teiler die Königskette. Wie im Jahr zuvor wurde Gerd Hertle mit einem 22,2 Teiler zum 1. Ritter geschlagen. Horst Gold vervollständigte mit einem 27,3 Teiler die Rittermannschaft.

An diesem Abend wurde zudem noch Siegbert Höllwart für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt und erhielt eine Ehrenurkunde auf der auch alle seine ehrenamtlichen Tätigkeiten für den Verein verzeichnet sind.

Günter Müller feierte seinen 70. Geburtstag und erhielt vom Verein ein ganz spezielles Geschenk welches er sofort auspacken musste.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...