Jahresmeister Siegerehrung am 13.10.2007

Nachdem das Sportjahr bei den Thomas-Schützen am 30. September zuende ging wurden knapp 2 Wochen später die Jahresmeister geehrt.

Hintere Reihe (von links): Jürgen Thronberens, Robert Patalewski, Johann Westermeier, Robert Scheller, Peter Stadler, Wolfgang Detke. Vordere Reihe (von links): Anika Westermeier, Angelika Geßler, Daniela Westermeier, Klaus-Dieter Fischer, Michael Detke.

Insgesamt wurden 46 erfolgreiche Schützen geehrt. Besonders zu erwähnen ist Michael Detke, der den Verein in diesem Jahr bei den Deutschen Meisterschaften in der Luftpistole vertrat und dort Platz 72 (von 103) erreichte.

Weiterlesen

LG-Mannschaft hat den Aufstieg knapp verpasst

Am 18.05.2006 fanden in der Schießstätte Augsburg die Aufstiegskämpfe für die Gruppensieger des Gau-Rundenwettkampfes statt. Unsere Luftgewehrmannschaft hat den Aufstieg ganz knapp verpasst, mit nur 1473 Ringen landete sie auf Platz 3 nach Grünholder Gablingen 4  (1515 Ringe) und Ustersbach Mödishofen 2 (1474 Ringe). Damit wird die Luftgewehrmannschaft auch in der nächsten Saison in der A-Klasse schießen.

Freundschaftschießen am 24.09.2004


Am 24. September war unser Verein zu einem Freundschaftsschießen bei dem Schützenverein Hubertus-Oberottmarshausen. Einige unserer Mitglieder wohnen in Oberottmarshausen und sind auch dort im Schützenverein Mitglied, so daß es nahe liegt, wenn unsere beiden Vereine mal ein Freundschaftsschießen durchführen.

Geschossen wurden jeweils 20 Schuß Luftgewehr oder Luftpistole. Danach wurden die besten „Blattl“ ausgewertet, die besten 10 Schützen eines jeden Vereines konnten dann sogar einen Blumentopf als Gewinn mit nach Hause nehmen. Bei den Thomas-Schützen gab es folgende Gewinner:

Platz Name Teiler
1. Walter Groß (LP) 49,9
2. Brigitte Durner (LG) 62,6
3. Karin Westermeier (LG) 66,1
4. Robert Scheller (LP) 74,6
5. Daniela Westermeier (LG) 77,1
6. Josef Hummel (LP) 78,3
7. Johann Mirbeth (LP) 87,0
8. Peter Lischka (LG) 101,7
9. Robert Patalewski (LG) 115,0
10. Rainer König (LP) 141,2

Nach der Siegerehrung wurde dann auch noch Siegbert Höllwart (im Bild rechts) geehrt, der seit über 40 Jahren Mitglied bei den Thomas-Schützen Haunstetten und auch seit vielen Jahren Mitglied in Oberottmarshausen ist. Siegbert Höllwart bekam dafür eine Ehrennadel und Urkunde vom Bayerischen Sportschützenbund überreicht.

In einer kleinen Ansprache zum Freundschaftsschießen bedankte sich der 1. Schützenmeister Rainer König für die Einladung. Er versprach, sich mit einer Einladung ins Vereinsheim nach Haunstetten zu revanchieren, so daß dann die Thomas-Schützen ihren Heimvorteil geniessen können. Besondere Erwähnung fand auch, daß mit diesem Freundschaftsschießen eine alte Tradition wiederbelebt wurde, die schon viele Jahre angesichts des Termindrucks bei Wettkämpfen und Meisterschaften nicht gepflegt werden konnte.