Weihnachtsfeier am 18.12.2010

Zur Weihnachtsfeier kamen neben den Teilnehmern des Weihnachtsschießens auch einige langjährige Mitglieder die man sonst selten sieht, unter ihnen die beiden Gründungsmitglieder Adolf Schwab und Alfred Militsch. Letzter erhielt noch die Ehrungen für 50 Jahre Mitgleidschaft nachgereicht die er wegen Krankheit bei der Jubiläumsfeier nicht erhalten konnte.

Weiterlesen

Weihnachtsfeier am 19.12.2009

Am Samstag, den 19.12.2009 fand die traditionelle Weihnachtsfeier statt. Ein Höhepunkt war der Besuch des Nikolaus, der dem Verein wieder kräfitg die Leviten lies. Die komplette Ansprache kann hier nochmal angehört werden.

 

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Das nebenstehende Bild zeigt übrigens nicht die heiligen drei Könige sondern unsere aktiven jugen Schützen, die auch mal auf die Titelseite wollten.

Nach einem sehr leckeren Abendessen ging es dann zur Preisverteilung des Weihnachtsschießens. In diesem Jahr war die Beteiligung deutlich höher, was vor allem den Luftpistolenschützen mit 16 Teilnehmern (Vorjahr 9) anzurechnen ist. Die Jugend wird leider auch immer älter und so gab es in der Jugendklasse in diesem Jahr nur 4 Teilnehmer. Die Teilnehmerzahl beim Luftgewehr war unverändert bei 7 Teilnehmern. Insgesamt wurden 109 Serien geschossen und dabei 880 Teiler ausgewertet.

Weiterlesen

Weihnachtsfeier am 18.12.2004

Weihnachtsfeier am 18.12.2004

Am 18. Dezember 2004 fand die Weihnachtsfeier der Thomas-Schützen im Vereinsheim das an diesem Abend bis auf den letzten Platz belegt war (siehe nebenstehendes Bild) statt. Allerdings mußte trotz der hohen Mitgliederzahl bei der Weihnachtsfeier von Sportleiter Josef Hummel bemängelt werden, daß die Teilnahme am traditionellen Weihnachtsschießen weiter rückläufig ist. Trotzdem gab es immer noch schön dekorierte Gabentische mit Sachpreisen die von Brigitte Durner dieses Jahr besorgt wurden.

Ein Höhepunkt des Abends war zweifellos der Besuch des Nikolaus der auch in diesem Jahr wieder akribisch Buch über die diversen Pleiten, Pech und Pannen bei den Mitgliedern geführt hat und diesen Abend nutzte um einigen Mitgliedern ordentlich die Leviten zu lesen. Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Markus Levi und Schützenmeister Rainer König vom Nikolaus mit der goldenen Vereinsnadel geehrt. Für die Anwesenden Kinder gab es natürlich im Anschluß an die Rede des Nikolaus wie jedes Jahr bunt gefüllte Nikolaustüten, die sogar manchen Teenager wieder zum „Kind“ werden ließen.

 

Im Anschluß an das gemeinsame Abendessen wurden dann von Sportleiter Josef Hummel die Gewinner des Weihnachtsschießens bekannt gegeben. Wie in jedem Jahr erhielt natürlich jeder Teilnehmer am Weihnachtsschießen einen Sachpreis nach freier Auswahl. Besonderes Interesse fanden dabei die „Sandalengutscheine“ die von Walter Groß gespendet wurden. Sieger bei den KK-Gewehrschützen wurde Brigitte Durner mit einem 53,8 Teiler vor Ernst Levi (95 Ringe) und Martha Lischka (63,4 Teiler). Bei den Luftgewehrschützen belegte Robert Patalewski den ersten Platz mit einem 25,7 Teiler vor Karin Westermeier (99 Ringe) und Roland Durner (38,9 Teiler). Bei den Luftpistolenschützen kam Wolfgang Tilscher mit einem 5,0 Teiler auf Platz 1, gefolgt von Heinz Ruißing (97 Ringe) und Robert Scheller (8,9 Teiler). Bei der Schützenjugend erzielte Daniela Westermeier mit einem 22,5 Teiler den ersten Platz, gefolgt von Cindy Sheldon (93 Ringe) und Dominik Lechner (92,2 Teiler).