Königsfeier 2022

Nach mehr als 2 Jahren ohne irgendwelche Vereinsfeiern fand am 26. März wieder eine Königsfeier statt, in deren Rahmen auch das 60-jährige Vereinsjubiläum von 2020 gefeiert und langjährige Mitglieder geehrt wurden.

Die 3 Schützenkönige: Klaus Pschorr, Adolf Schwab und Johann Mirbeth

Bei den Sportpistolenschützen wurde Klaus Pschorr mit einem 678,8 Teiler Schützenkönig vor Wolfgang Detke (823,4 Teiler) und Robert Scheller (1334,0 Teiler). Bei den Luftgewehrschützen nahm nur Adolf Schwab am Königsschießen teil und wurde mit einem 180,8 Teiler Schützenkönig. Bei den Luftpistolenschützen erreichte Johann Mirbeth mit einem 77,6 Teiler die Königswürde, gefolgt von Pter Schönfeld (88,7 Teiler) und Grigore Nisman (117,1 Teiler).

Im Rahmen der Feierlichkeiten wurdne dann das Gründungsmitglied Adolf Schwab und Siegbert Höllwart für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt und erhielten vom Verein einen Zinnteller. Für 40-jährige Mitgliedschaft erhielten Stadtrat Josef Hummel, Werner Schmied und Robert Schwab die Ehrenzeichen des BSSB und DSB überreicht. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Walter Groß und Peter Stadler geehrt. Am Ende erhielt Schützenmeister Rainer König, seit 31 Jahren Vereinsvorstand, die goldene Ehrennadel des Bezirk Schwaben für besondere Verdienste um das Schützenwesen.