Über Rainer König

Vereinsvorstand und Luftpistolenschütze. Schießt noch mit einer Feinwerkbau Modell 90 (falls die Batterie nicht alle ist). Diplom-Informatiker gestresster Vater von 2 Kindern. Bastelt nebenbei auch viel an dieser Webseite als Webmaster rum.

Abschluss der Rundwettkampfsaison

Die Rundenwettkampfsaison 2022/2023 ist beendet. Die Sportpistolenmannschaft konnte in der Bezirksliga 3 den 3. Platz erreichen. Die Luftpistolenmannschaft wurde in der Gauliga 2 Sieger mit 14:2 Punkten und 11126 Ringen. Die Erfolge der Mannschaften werden am 16. Juni mit einem gemeinsamen Essen gefeiert werden. Das Vereinsheim bleibt an diesem Tag dann geschlossen.

Sportpistolenmanschaft im Mittelfeld

Nach 9 Runden beim Rundenwettkampf Sportpistole in der Bezirksliga 3 ist die Mannschaft der Thomasschützen auf dem Platz 3 mit 12:12 Einzelpunkten und 6081 Ringen. Den vorletzten Wettkampf gegen TSG 2 aus Lechhausen konnten die Schützen noch mit 1051:990 für sich entscheiden, in der 9. Runde unterlagen sie jedoch den Burenschützen aus Nordendorf mit 1043:1011.

Sportpistolenmannschaft gewinnt ersten Kampf im neuen Jahr

Am 17. Januar waren die Sternschützen von DJK Hochzoll zum ersten Wettkampf in der Sportpistole Bezirksliga 3 zu Gast. Der Wettkampf wurde von den Thomas-Schützen mit 1020:998 Ringen gewonnen. Bester Schütze bei den Gästen aus Hochzoll war Manuel Herbst mit 267 Ringen, bester Schütze bei den Thomas-Schützen war Girigore Nisman mit 263 Ringen.

Erfolgsserie der Luftpistolen-Mannschaft setzt sich im neuen Jahr fort

Am 12. Januar rückte die Luftpistolenmannschaft zum ersten Wettkampf der Gauliga 2 in 2023 zu den Schützen von Edelweiß Margertshausen aus. Der Kampf wurde mit 1327:1386 für die Mannschaft der Thomasschützen entschieden. Bester Schütze bei den Gastgebern war Christian Zetzmann mit 346 Ringen, bester Schütze bei den Thomas-Schützen war Wolfgang Detke mit 357 Ringen.

Luftpistolenmannschaft weiter ungeschlagen.

Am Nikolaustag fand im Vereinsheim ein Rundenwettkampf in der Luftpistole Gauliga 2 gegen die Schützen aus Gessertshausen statt. Die Rundenwettkampf-Manschaft der Thmas-Schützen Haunstetten konnte diesen Kampf klar mit 1375:1327 Ringen für sich entscheiden. Bester Schütze bei den Thomas-Schützen war Grigore Nisman mit 363 Ringen, bester Schütze bei den Schützen aus Gessertshausen war Fabian Kuhn mit 355 Ringen.